EFOY®Comfort

EFOY®Comfort – Brennstoffzellen

Ab sofort bei uns erhältlich! EFOY Energieerzeuger Brennstoffzellen, Geräte, Patronen und Zubehör, Beratung und Service

365 Tage frei von der Steckdose

 Die vollautomatische, leise Stromversorgung, an jedem Ort, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.

 Ganzjährig nutzbar

  • Super leise
  • Vollautomatisch und wartungsfrei
  • Umweltfreundlich
  • Leicht und kompakt

Unter den folgenden Links finden Sie die Datenblätter und mehr Details zu den EFOY®Comfort Generatoren:

Technische Daten
Einbaumaße

Für weitere Details, Fragen oder Preisauskünfte nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Auch ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstellen wir Ihnen gerne, nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

 

Modell: EFOY COMFORT 80

Ladekapazität pro Tag:80 Ah/Tag
Ausgangsleistung 1:40 W
Nennspannung:12 V
Ladestrom bei 12 V:3,3 A
Empfohlene Batteriekapazität 2:40-160 Ah
Empfohlen für Energiebedarf/Tag:bis 60 Ah/Tag
Gewicht:7,1 kg
Einschaltschwelle 3:< 12,3 V
Ausschaltschwelle 3:> 14,2 V
Geräuschpegel (7m):25 dB(A)
Nennverbrauch 4:0,9 l/kWh
Abmessung (L x B x H) mm:443 x 202 x 288
Min. Einbauraum (L x B x H) mm:680 x 380 x 340

Modell: EFOY COMFORT 140

Ladekapazität pro Tag:144 Ah/Tag
Ausgangsleistung 1:72 W
Nennspannung:12 V
Ladestrom bei 12 V:6,0 A
Empfohlene Batteriekapazität 2:60-250 Ah
Empfohlen für Energiebedarf/Tag:bis 115 Ah/Tag
Gewicht:7,8 kg
Einschaltschwelle 3:< 12,3 V
Ausschaltschwelle 3:> 14,2 V
Geräuschpegel (7m):25 dB(A)
Nennverbrauch 4:0,9 l/kWh
Abmessung (L x B x H) mm:443 x 202 x 288
Min. Einbauraum (L x B x H) mm:680 x 380 x 340

Modell: EFOY COMFORT 210

Ladekapazität pro Tag:210 Ah/Tag
Ausgangsleistung 1:105 W
Nennspannung:12 V
Ladestrom bei 12 V:8,75 A
Empfohlene Batteriekapazität 2:80-350 Ah
Empfohlen für Energiebedarf/Tag:bis 180 Ah/Tag
Gewicht:8,5 kg
Einschaltschwelle 3:< 12,3 V
Ausschaltschwelle 3:> 14,2 V
Geräuschpegel (7m):25 dB(A)
Nennverbrauch 4:0,9 l/kWh
Abmessung (L x B x H) mm:443 x 202 x 288
Min. Einbauraum (L x B x H) mm:680 x 380 x 340

  

(1) Leistung variiert um ±10 %, nimmt mit den Betriebsstunden ab.

(2) Abhängig vom Batterietyp und Applikation – größere Batterien möglich, wenn Ladestrom ausreicht (z.B. Solar-Batterien)

(3) Werkseinstellung – mit Bedienpaneel (Expertenmenü) oder mit Interface Adapter und PC veränderbar

(4) Tatsächlicher Verbrauch abhängig von Betriebsbedingungen